Über den Club

Der LIONS CLUB ANIF wurde im Jahr 1980 von Zahnarzt Dr. Heimo Greisl und dem langjährigen Bürgermeister von Anif, Dr. Hans Krüger gegründet und am 8.11.1980 feierlich gechartert. Seine Mitglieder wohnen mehrheitlich in Anif, Grödig und Salzburg. 2018 wurde die Satzung angepasst.

Eingebunden in dieser mit über 1,3 Millionen Mitgliedern weltweit größten privaten Serviceorganisation, trifft sich der Club regelmäßig zu gemeinsamen Veranstaltungen (Vorträgen, Exkursionen, Reisen etc.) und hilft mit seinen Activities – entsprechend seiner Ethischen Grundsätze – Not zu lindern.

Seit seiner Gründung hat der LIONS CLUB ANIF bereits nahezu € 200.000 für in Not geratene Menschen, auf Spendengelder angewiesene Hilfsorganisationen, Jugendförderung sowie für Kunst- und Kulturprogramme aufgebracht. Beim schon traditionellenFrühschoppen am Palmsonntog, dem adventlichen Turmblasen im Anifer Schlosspark und öffentlichen Kulturveranstaltungen, sammelt der Club diese Mittel. Alle Mitglieder arbeiten dabei ehrenamtlich und unentgeltlich.

Zum Patenclub LC Pongau-Höch und dem italienischen Jumelageclub LC di Sacile (District 108 TA – Circ. I. Zona C) bestehen enge Kontakte. Häufig besuchen sich die Familien hier wie dort und genießen die amicale Atmosphäre und Gastfreundschaft. 2004 traten wir unter der Schirmherrschaft des „Leading Lion“ Dipl.-Ing. Peter Berger selbst die Patenschaft für den neu gegründeten Club LC Wals-Siezenheim an und freuen uns über dessen dynamische Entwicklung.

Die Webpage des Lions Club Anif wurde über Jahre von unserem langjährigen Sekretär Wolfgang Heine gestaltet und liebevoll gewartet. Unter http://www.lions-anif.at/chronik ist die von ihm gestaltete Vorgängerversion noch abrufbar.